Wie die Tiere die Sucht besiegen

Ein Puppenspiel zur Suchtprävention

Diese didaktische DVD soll dazu beitragen, Kinder und Jugendliche darüber aufzuklären, welche Suchtgefahren bestehen, wie sie damit umgehen können, wo sie Hilfe erhalten und was sie tun können, wenn sie mit Drogen in Kontakt kommen.

Das Puppenspiel ist ein besonders geeignetes Medium, um spielerisch Werte und Bildungsinhalte zu vermitteln, da es sowohl unterhaltende und erzählende, als auch sozialerzieherische Aspekte aufweist.

Die Handpuppen stellen Tiere dar. So ist es den Zuschauern möglich, ihre Handlungsweise bzw. ihr Auftreten aus einer gewissen Distanz heraus zu betrachten und damit eine Wertung des Gesehenen zu erleichtern.

Konfliktsituationen werden vorgespielt und gleichzeitig Lösungswege aufgezeigt.

Kapitel

Erster Akt – Das erste Mal
Zweiter Akt – Was die Raben dazu sagen
Dritter Akt – Zoff bei Flockie
Vierter Akt – Und was sagen die Raben?
Fünfter Akt – Bei Oma Elsa
Sechster Akt – Und die Raben sagen…
Siebenter Akt – Ein Notfall
Achter Akt – 6 Wochen später
Neunter Akt – Ein besonderer Geburtstag

Democlip_Pspiel.wmv

wmv, 8.3M, 05/04/10, 117 downloads

Details zur didaktischen DVD

RBV 2010
34 min

Sachkunde
Grundstufe
Ab Klassenstufe 3

Ethik
Sekundarstufe 1 und 2
Ab Klassenstufe 5
Kinder- und Jugendbildung
Erwachsenenbildung
Lehrerfort- und -weiterbildung

Preis ohne MwSt:
150 € (MZ-Lizenz)
56 € (Schul-/Einzellizenz)

Signaturnummern:
4664423 (DVD)
5553866 (Online-Medium/Web-DVD)