FASER-KUNSTSTOFF-VERBUND

Glas-, kohlenstoff- und aramidfaserverstärkte Kunststoffe
Eigenschaften-Herstellung-Verwendung

Auch wenn es uns nur selten bewusst wird, kaum ein Bereich unserer modernen materiellen Welt existiert ohne die Verwendung von Faserverbundwerkstoffen. Es sind vor allem die glas-, kohlenstoff- und aramidfaserverstärkten Kunststoffe, die in dieser Welt eine dominierende Position einnehmen. Neben der Darstellung von einfachen Methoden der Bestimmung von Werkstoffeigenschaften, wie Biege-, Zugfestigkeit und Formbarkeit, werden die Rohmaterialien Faser und Harz vorgestellt. Die Herstellungsverfahren Handlegen, Prepreg, Vakuumpressen, Autoklav, Faserspritzen, Faserwickeln und die Vakuum-Infusion werden detailliert gezeigt, wie auch viele Verwendungen und Produkte. Für das einfache Verständnis dieser Verfahren und Techniken ist das Filmmaterial aus kleinen Handwerksbetrieben, in denen diese noch in Handarbeit ablaufen, besonders geeignet. Ein Überblick zu den Vor- und Nachteilen der Faserverbundwerkstoffe bildet den Abschluss dieser zweisprachigen, sequenzierten, mit Informations- und Arbeitsmaterialien ausgestatteten didaktischen DVD.

Kapitel/Themenschwerpunkte

  • Eigenschaften: Biegefestigkeit, Zugfestigkeit, Formbarkeit
  • Rohmaterial Faser, Rohmaterial Harz
  • Herstellungsverfahren: Handlegeverfahren, Prepreg, Vakuumpressen, Autoklav, Faserspritzen, Faserwickeln, Vakuum-Infusion
  • Vorteile und Nachteile der FVW

Democlip_FKV.mp4

mp4, 17.3M, 09/03/17, 15 downloads

Details zur didaktischen DVD

RBV 2017
De/En je 24 min / Farbe / 16:9

Arbeitslehre / Technik / Berufskunde
Berufliche Bildung / Wirtschaft / Chemie
Bilingual / Englisch

Sekundarstufen 1 und 2 - Ab Klassenstufe 7
Sonder- und Förderschulen
Berufsbildende Schulen
Erwachsenenbildung

Preis ohne MWST:
185 € (MZ-Lizenz)
ab 360 € (Kreis-Online-Lizenz)
69 € (Schul/Einzel-Lizenz)

112 € (Schul-Online-Lizenz)

Signaturnummern:
4678525  (DVD)
5565344  (Online-Medium)